"Music is the brandy of the damned." (G.B.Shaw)

Peter Gabriel hat neue Downloadplattform gegründet

Peter Gabriel, allseits bekannt als Musiker und (wahrscheinlich weniger bekannt als) Gründer von OD2 (einem White-Label Shop Anbieter und Digital Distribution Service, das dann an Loudeye verkauft wurde und später von Nokia übernommen wurde) wendet sich neuerdings wieder dem Digital Music Business zu. Gabriel hat nämlich eine werbefinanzierte Downloadplattform namens WE7 gegründet, wo Audiofiles ohne Beschränkungen im MP3-Format heruntergeladen werden können. Dafür müssen sich aber die User mit Werbeeinschaltungen anfreunden, die ca. 10 Sekunden dauern und in jedem Song integriert sind. Im Moment gibt es nur eine Beta-Version. Ab 05. Juni soll die Plattform offiziell an den Start gehen. Mit dem Motto „Don’t Steal it, WE7 it“ will Gabriel auch etwas gegen den noch immer steigenden Zulauf zu illegalen Tauschbörsen unternehmen. Noch etwas mehr über WE7 gibt es bei der futurezone zu lesen.

[Artikel: Gratis MP3’s mit Werbung | via futurezone]


2 Kommentare on “Peter Gabriel hat neue Downloadplattform gegründet”

  1. Matthias sagt:

    Und, hast du dich schon angemeldet? Gibt’s da schon was zu sehen? Würde mich mal interessieren …

  2. netzonfire sagt:

    ja, ich hab we7 mal kurz ausprobiert und mir was von herbie hancock geholt. ich find es bislang nicht so aufregend. liegt wahrscheinlich daran, dass nur ein paar artists angeboten werden…. ansonsten gibt es da ziemlich wenig zu sehen…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s