"Music is the brandy of the damned." (G.B.Shaw)

Apple will MobileMe zu einem Cloud-Music-Service umkrempeln

Und schon wieder brodelt es in der Gerüchteküche. Diesmal geht es um das neue Musik-Service von Apple, an dem schon seit einem Jahr gearbeitet wird. Laut Wallstreetjournal soll MobileMe – derzeit als Onlinespeicherplatz und Synchronisationstool im Einsatz – rundum erneuert werden. Das bestehende Service soll angeblich zu einem „music locker service“ ausgebaut werden. User können so Musik, Videos und Fotos online speichern, mit anderen Gleichgesinnten teilen und haben – egal von welchem Gerät aus – immer und überall Zugriff auf ihre Daten (Tunesbag, etc…?) MobileMe soll dann gratis für die User nutzbar sein (kostet derzeit 99Euro pro Jahr). Darüber hinaus düften auch Social-Networking-Komponenten eine Rolle spielen. Angepeilter Start wäre im Juni dieses Jahres.

Was mir auch nicht ganz unwichtig erscheint, ist jener Aspekt, auf den MusicAlly hingewiesen hat, nämlich der Rechtsstreit zwischen EMI und MP3tunes. EMI warf dem Online-Musikschließfach und einhergehend der dazugehörigen Suchmaschine Sideload vor, illegale Musikdownloads zu ermöglichen. Vor diesem Hintergrund könnte es sein, dass sich die Lizensierungsverhandlungen mit diversen Rechtehaltern in Sachen MobileMe in die Länge ziehen.

[Artikel: Apple keen to debut cloud music service by June says WSJ | musically.com]


[Artikel: Less-Pricey iPhone In The Works | wsj]

Nachtrag zum mica-focus „Rights Management“: Hannes Tschürtz hat die Schwierigkeiten mit den lieben Verwertungsgesellschaften (AKM) nochmal zusammengebloggt und fragt nach der Zukunft.

[Artikel: Rechte, Zukunft und die AKM | Hannes Tschürtz, Ink]

 

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s